1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Personenwagen / Deutschland / LGB / LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

LGB Preisliste (Price List) 2002
LGB Preisliste (Price List) 2002

krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
LGB Personenwagen 2. Klasse (Passenger car 2nd class) Version 6  
 Nächstes Bild:
LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1

LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1
LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1

LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1
Beschreibung: English below

Personenwagen der Bayrischen Landesbahnen, III. Klasse.
Erste Ausführung dieses Modells mit römischen Nummern am Wagenkasten, hellgelben Fensterrahmen und ohne imitiertem Heizungsregler rechts neben der Tür.
Der Wagenkasten ist zweifarbig lackiert - creme und blau. Der Wagen hat noch keine Rahmenbeschriftung.
Fensterscheiben sind abgeschrägt.

Diesen Wagen gab es ab 1969 in vielen Versionen.
Ganz am Anfang mit abgeschrägten Fenstern und ohne den Heizungsregler an der Stirnseite des Wagenkastens; mit hellgelben Fensterrahmen, einfarbigen hellgrauem Dach, ohne Rahmenbeschriftung und mit geschlossenem Bühnengeländer. Die Klassenbezeichnung gab es als 2. und 3. Klasse, in den Anfangsjahren als römische Zahlen, später als arabische. Die obere Hälfte des Wagens gab es viele Jahre in weiß oder hell cremefarben.

Bis 1978 war der Wagen als Einzelstück im LGB Programm, danach wurde er nur als Teil eines LGB Zugsets ausgeliefert und war so bis 2011 erhältlich.

Die Versionen werden so identifiziert:
Version 1 (1969-70) - Wagenkasten mit drei Längsstreben in weiß oder cremefarben, mit oder ohne Heizungsregler, facettierte oder glatte Fensterscheiben, hellgelbe Fensterrahmen, 2. oder 3. Klassewagen mit römischen Ziffern, geschlossenes Bühnengeländer, hellgraues einfarbiges Dach, keine Rahmenbeschriftung, eingeprägte Produktnummer an der Wagenkastenstirnseite.

Version 2 (1971-74) - Wie Version 1 aber mit Heizungsregler, glatten Fensterscheiben, orange-gelben Fensterrahmen, teilweise mit abschattiertem Dach

Version 3 (1975-1978) - Wie Version 2 aber mit 2. und 3. Klassebezeichnung in arabischen Ziffern und alle mit abschattiertem Dach, offenes Bühnengeländer

Version 4 (1979-80) - Wagenkasten mit vier Längsstreben in weiß oder cremefarben, mit Heizungsregler, glatte Fensterscheiben, orange-gelben Fensterrahmen, 2. oder 3. Klassewagen mit arabischen Ziffern, offenen Bühnengeländer, abschattiertem Dach, Rahmenbeschriftung Typ 1 (Gew. 5650kg LüP 6,75m Rev. 10.77) , teilweise eingeprägte Produktnummer an der Wagenkastenstirnseite.

Version 5 (1981- 84) - Wie Version 4 aber Wagenkasten beschriftet oben links in schwarz und unten links in weiß, teilweise auch Rahmenbeschriftung mit Rev. 3.7.87 anstatt Rev. 10.77

Version 6 (1984 - jetzt) - Wie Version 5 aber mit verschiedenen Rahmenbeschriftungen:
1983 - 84, Typ 2: Gew. 5650kg LüP 6,75m Rev. 3.7.87
1984 - 93, Typ 3: <-(-)-> LüP 6,75 3,1m Gew. 5650kg Rev. 3.7.87
1994 - 97, Typ 4: <-(-)-> LüP 6,75 3,8m Gew. 6110kg Rev. 12.9.88
Ab 1998, Typ 5: <-(-)-> LüP 7,5 3,8m Gew. 6110kg Rev. 12.9.88

Ab 1979 gab es den Wagen nur noch als Teil eines LGB Startsets.


English

Passenger car of the Bavarian State Railways, III Class.
First version of this model with Roman numerals on the car body, bright yellow window frames and without imitation heating control to the right of the door..
The body is painted in two colours - cream and blue. The car has no frame markings.
Windows are bevelled.

This coach was available from 1969 in many versions.
At the very beginning with beveled windows and without the imitation heating control next to the door, with bright yellow window frames, a single color light gray roof, without frame markings and with a closed platform railing. It came in both a 2nd and 3rd class version, in the early years with Roman numerals, later with Arabic numbers. The top half of the car came for many years in either a white or light cream color.

Until 1978, the car was available as an individual item in the LGB program, later it was only shipped as part of an LGB starter set and was available that way until 2011.

Versions are identified as:
Version 1 (1969-70) - car body with three longitudinal ribs, body in white or cream-coloured, with or without imitation heating control next to door, bevelled or flat windows, bright yellow window frames, second or third class markings in Roman numerals, closed platform railing, light gray roof, no frame markings, embossed product number on the coach body front.

Version 2 (1971-74) - Same as version 1 but with imitation heating controller, flat windows, orange-yellow window frames, some with dark roof edges

Version 3 (1975-1978) - Same as version 2 but with second or third class markings using Arabic numerals, and all with dark roof edges and an open platform railing

Version 4 (1979-80) - car body with four longitudinal ribs, body in white or cream, with heating control, flat windows, orange-yellow window frames, second or third class markings with Arabic numerals, open platform railing, dark roof edges, frame marking type 1 (Gew. 5650kg LüP 6,75m Rev. 10.77), some with embossed product ID on car body front.

Version 5 (1981 - 84) - Same as version 4 but coach body markings top left in black and bottom left in white, some with frame markings with Rev. 3.7.87 instead of Rev. 10.77

Version 6 (1984 - now) - Same as version 5 but with different frame markings:
1983 - 84, Type 2: Gew. 5650kg LüP 6,75m Rev. 3.7.87
1984 - 93, Type 3: <-(-)-> LüP 6,75 3,1m Gew. 5650kg Rev. 3.7.87
1994 - 97, Type 4: <-(-)-> LüP 6,75 3,8m Gew. 6110kg Rev. 12.9.88
From 1998, Type 5: <-(-)-> LüP 7,5 3,8m Gew. 6110kg Rev. 12.9.88

Starting in 1979, this car was only available as part of an LGB starter set.
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 3012
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr: 1969  bis  1970 Epoche:  
Bahnverwaltung: LGB
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 300
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 17.04.2013 07:55 Hits: 3370
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 168.3 KB

EXIF Info
Hersteller: SONY
Modell: CYBERSHOT
Belichtungszeit: 1/185
Blende: F/4
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 07.02.2005 11:37:26
Brennweite: 13.9mm

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
LGB Personenwagen 2. Klasse (Passenger car 2nd class) Version 6  
 Nächstes Bild:
LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: LGB Personenwagen 3. Klasse (Passenger car 3rd class) Version 1 (Kommentare)