1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Güterwagen / Deutschland / Harz / HSB Rollwagenset mit Bremserhaus (Roll Car Set with brakeman's hut) 99-09-91 & 99-09-92
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Flascherlzugwagen (Bottletrain car) Bergliesl. Bi 32
Flascherlzugwagen (Bottletrain car) Bergliesl. Bi 32
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
HSB Rollwagen-Set (Roll Car Set) Rf4  
 

HSB Rollwagenset mit Bremserhaus (Roll Car Set with brakeman's hut) 99-09-91 & 99-09-92 neu
HSB Rollwagenset mit Bremserhaus (Roll Car Set with brakeman's hut) 99-09-91 & 99-09-92

HSB Rollwagenset mit Bremserhaus (Roll Car Set with brakeman's hut) 99-09-91 & 99-09-92
Beschreibung: English below

Vorbild

Am Ende des 19. Jahrhundert wurde im Harz eine Eisenbahn gebaut; Die Nordhausen Wernigeroder Eisenbahn (NWE). Da die Eisenbahn durch die Gebirge führte, wurde die Eisenbahn als Schmalspurbahn verlegt. Um das aufwändige umladen von Güter zu vermeiden, wurde Normalspur Güterwagen oft auf Rollböcke gesetzt und so über die schmale Spur transportiert. Die Rollböcke wurden anfangs mittels Kuppelstangen gekuppelt. Da dies eine schwere Belastung für die Mitarbeiter war wurden zwischen 1922 und 1926 insgesamt sechs sogenannte Offene Rangierdienst Wagen (Ord) beschafft. Sie bekamen die Nummern NWE 1001 - 1003 und 1011 - 1013. Diese Waggons hatten beidseitig, sowohl die Kupplungsmöglichkeit für Schmalspur- als auch für die Regelspurwagen. Eine Rollbockzuggarnitur wurde dann immer mit zwei Ord Wagen zusammengestellt. So konnte mann immer Fahren, Rangieren und Umlaufen.
1949 gelangten diese Waggons zur Deutsche Reichsbahn. Dort bekamen die Waggons die Nummern 99-01-89 bis 99-01-94.
1993 gingen vier von die Waggons zu den Harzer Schmalspurbahen (HSB) die diese Waggons umnummerierte zu 99-09-89, 99-09-91 bis 99-09-93. Die anderen zwei wurden schon durch die Deutsche Reichsbahn verschrottet. Von den insgesamt sechs Wagen sind also noch vier erhalten geblieben. Drei bei der HSB und ein Wagen bei der DEV in Bruchhausen-Vilsen.

- Wagen 99-09-89: DEV in Aufarbeitung
- Wagen 99-09-91: HSB betriebsfähig für Museumszüge
- Wagen 99-09-92: HSB betriebsfähig für Museumszüge
- Wagen 99-09-93: HSB nicht betriebsfähig abgestellt

In 2012 wurde für die zwei HSB Waggons eine Hauptuntersuchung durchgeführt, danach wurden die alten Nummern 99-01-91 und 99-01-92 wieder verwendet..

Modell:

Modelboew Boerman bietet diese diese Wagen folgende Varianten an (Einzeln und im zweier Set):
0005-0901 DR 99-01-92
0005-0902 HSB 99-09-92
0005-0903 DR 99-01-91 und 99-01-92
0005-0904 HSB 99-09-91 und 99-09-92

Länge:
Breite:
Höhe:

Erste Ankündigung: 17. Januar 2019
Geplante Auslieferung: IV Quartal 2019
Erste Auslieferung: IV Quartal 2019



English

Prototype

At the end of the 19th century a railway was built in the Harz mountains; the Nordhausen Wernigeroder Eisenbahn (NWE). Since the railway led through the mountains, the railway was built as a narrow-gauge line. In order to avoid the time-consuming reloading of goods, standard-gauge freight cars were often placed on carrier trucks and transported over the narrow-gauge railway in that manner. In the beginning, these trucks were coupled by means of coupling rods. However, since this was a heavy burden for the employees, between 1922 and 1926 a total of six so-called open shunting service wagons (Ord) were procured. These received the road numbers NWE 1001 - 1003 and 1011 - 1013. These wagons had on both sides the coupling possibility for narrow-gauge as well as for standard-gauge cars. A roll car train set was thus always assembled with two Ord wagons. Therefore it was always possible to proceed in either direction, do switching manoeuvers and to transverse the cars from one end of the train to the other.
In 1949 these cars became part of the Deutsche Reichsbahn (German State Railways). There these wagons received road numbers 99-01-89 to 99-01-94.
In 1993 four of the cars were transferred to the Harzer Schmalspurbahen (HSB) which renumbered these to 99-09-89, 99-09-91 to 99-09-93. The other two were already scrapped by the Deutsche Reichsbahn (German State Railways). Four of the six cars have been preserved. Three at HSB and one at DEV in Bruchhausen-Vilsen.

- Car 99-09-89: DEV being refurbished
- Car 99-09-91: HSB operational, used for museum trains
- Car 99-09-92: HSB operational, used for museum trains
- Car 99-09-93: HSB not operational, parked

In 2012, a general inspection was carried out on the two HSB wagons, after which the old road numbers 99-01-91 and 99-01-92 were reassigned.

Model:

Modelboew Boerman offers these cars in the following variants (singles and in two car sets):
0005-0901 DR 99-01-92
0005-0902 HSB 99-09-92
0005-0903 DR 99-01-91 and 99-01-92
0005-0904 HSB 99-09-91 and 99-09-92

Length:
Width:
Height:

First Announcement: 17 January 2019
Planned Availability: IV Quarter 2019
Initial Availability: IV Quarter 2019
Hersteller: Modelbouw Boerman Katalog Nummer: 0005-0904
Herstellungsland: Niederlande - Netherlands Betriebsnummer: 99-09-91 & 99-09-92
Produktionsjahr: 2019 Epoche:  
Bahnverwaltung: HSB - Harzer Schmalspurbahnen
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:22,5
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45 mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm: 1200 Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 10.02.2020 02:56 Hits: 197
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 393.0 KB


Vorheriges Bild:
HSB Rollwagen-Set (Roll Car Set) Rf4  
 
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske